Seminar Change-Management (3 Tage)

Seminarbeschreibung

Das Seminar vermittelt alle wichtigen Methoden und Verfahren, die für die Gestaltung von Veränderungsvorhaben wichtig sind. Neben dem klassischen Verfahren des Vorgehens bei Veränderungen gehen wir im Seminar auch auf das Vorgehen mit agilen Methoden für das Change-Management ein.

Ziele des Seminars:

  • Kenntnisse des strategischen Vorgehens im Change-Management
  • Sie lernen wie Sie auch mit einem agilen Vorgehen Ihr Change-Management durchführen können
  • Das Wissen, wie Sie die Ausgangssituation analysieren können und wie Sie die Zielsetzung klären
  • Die methodischen Werkzeuge, um gezielt und effizient vorzugehen
  • Kenntnisse über geeignete Maßnahmen, die die Akzeptanz und Motivation von durchzuführenden Veränderungen erheblich erhöhen
  • Wissen, wie Sie mit den geeigneten Methoden schwierige Situationen meistern können
  • Mehr Sicherheit zur Erledigung Ihrer Aufgaben und für den Umgang mit allen Beteiligten

Inhalte der Ausbildung:

  • Grundlagen des Change-Managements
  • Strategisches Vorgehen und Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • Einsatz von agilen Verfahren
  • Diagnose der Ausgangssituation
  • Wecken von Veränderungsenergien
  • Evaluation von Veränderungsprozessen
  • Umgang mit den politischen Faktoren in Veränderungsprozessen
  • Merkmale sozialer Systeme als Gestaltungsfaktor und ihre Berücksichtigung in Veränderungsprozessen
  • Grundlagen des systemischen und des agilen Projektmanagements
  • Information und Kommunikation in Veränderungsprozessen
  • Umgang mit Konflikten, Widerstand und Macht in Veränderungsprozessen
  • Führung von Problemlösungsgesprächen und Verhandlungen
  • Kulturelle und interkulturelle Aspekte
  • Evaluation und Stabilisierung von Veränderungsprozessen und Sicherung der Nachhaltigkeit
  • Umgang mit typischen Stolpersteinen

Besonderheiten:

Mit unseren systemischen Ansatz verbinden wir mit pragmatischen Methoden und Tools, was Sie für Ihr Change-Management erfolgreich nutzen können.

Zielgruppe:

Berater, Projektleiter und Führungskräfte die größere Veränderungen in Unternehmen bzw. Organisationen durchführen und eine umfassende Gesamtsicht auf das Vorgehen und die Methoden des systemischen Change-Managements und die damit verbundenen Konzepte, Instrumente und Ideen erwerben möchten.

Vorkenntnisse:

Tätigkeiten und erste Erfahrungen in und mit Veränderungsprojekten sind hilfreich.

Veranstaltungsort:

Die Module finden in Wiesbaden statt. Die Seminardauer beträgt 3 Tage.

Zeiten:

Die Module beginnen am ersten Tag um 10:00 Uhr und enden am letzten Tag spätestens um 17:00 Uhr.

Termine:

01.07. – 03.07.2019
11.11. – 13.11.2019

Preis:

1.440,00 € (zzgl. MwSt.)

 

^ nach oben