Seminar: Product Owner Scrum (3 Tage)

Seminarbeschreibung

Immer mehr Projekte und Vorhaben werden mit SCRUM oder anderen agilen Verfahren umgesetzt. Lernen Sie, wie Sie in agilen Projekten in der besonders bedeutenden Rolle als Product Owner, Projekte zum Erfolg bringen können. Das Seminar unterstützt auch bei der Vorbereitung auf die Zertifizierung als SCRUM Product Owner PSM I von Scrum.org.

Ziele des Seminars:

 

  • Lernen Sie die Unterschiede zwischen dem agilen und dem klassischen Vorgehen kennen
  • Gewinnen Sie Klarheit und Sicherheit in Ihrer Rolle, Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung als Product Owner
  • Erwerben Sie die passenden methodischen Werkzeuge und erfahren Sie, wie sie damit gezielt, effektiv und effizient vorgehen können

 

Inhalte des Seminars:

 

  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Product Owner
  • Überblick zu SCRUM, agilen Prinzipien und Werten, sowie Vor- und Nachteilen gegenüber klassischen Verfahren
  • Produktentwicklung, Produktvision erstellen, Produkte erstellen, die Ihre Kunden und Nutzer begeistern
  • Anforderungen definieren und detaillieren (Refinement), Arbeiten mir User Stories und Story Points und den Aufgaben das Product Backlog zu erstellen, zu priorisieren und zu verfeinern
  • Releases planen, Termine prognostizieren, Budgets verwalten und mit der geeigneten Priorisierung den Business Value steigern
  • Agile Methoden wie Lean Startup, Sprint, Design Thinking im Innovations-Management nutzen
  • Stakeholder Management und Führung eines sich selbst organisierten Teams
  • Skalierung großer Projekte handhaben, agile Organisation, LeSS, SAF’e, Portfolio KANBAN
  • Ergänzende Methoden und Konzepte zur Führung agiler Projekte, wie u.a. führen ohne Macht, Konsent und Systemisches Konsensieren
  • Fallstricke und Stolpersteine vermeiden

 

Zielgruppe:

Product Owner, Produkt Manager, agile Coachs, SCRUM Master, Projektleiter, Führungskräfte und Consultants

Voraussetzungen:

Keine

Dauer:

3 Tage

Veranstaltungsort:

Die öffentlichen Seminare finden in Wiesbaden statt.

Zeiten:

Die Seminare beginnen am ersten Tag um 10:00 Uhr und enden um ca. 17:00 Uhr.

Termine:

16.09. – 18.09.2019
Inhouse-Seminare auf Anfrage.

Preis:

1790,- Euro zzgl. MwSt.

 

^ nach oben