Seminar KANBAN in der IT. Kanban managen. (2 Tage)

Seminarbeschreibung

Neben den Grundlagen von KANBAN gehen wir in diesem Seminar intensiv auf die wesentlichen Punkte zur Einführung von Kanban im Unternehmen ein. Wir betrachten die wichtigen Aspekte, auf die Sie als SCRUM Master, Führungskraft oder Projektleiter achten müssen, wenn Ihr Team Kanban einsetzt. Wir behandeln darüber hinaus, wie Sie Kanban für Ihr Portfolio in Ihrem Bereich einsetzen können. Und Sie erfahren, wie Sie Kanban für Ihren persönlichen Erfolg im Rahmen Ihres eigenes Zeit- und Selbstmanagement nutzen können.

Lernziele:

  • Sie erwerben fundierte Kenntnisse zu Kanban
  • Sie können Kanban effektiv und effizient einsetzen
  • Sie könne Kanban im Unternehmen einführen und managen
  • Sie können Kanban für Ihr Portfolio-Management nutzen.
  • Sie können Kanban für das eigenen Zeit- und Selbstmanagement einsetzen.

Inhalte des Seminars:

  • Grundprinzipien und charakterisierende Elemente von Kanban.
  • Visualisierung nutzen, die Arbeit sichtbar machen.
  • Den Arbeitsfluss richtig managen.
  • KAIZEN; Retrospektive nutzen und kontinuierliche Verbesserungen erreichen.
  • Die Meetings, u. a. Daily-Standup-Meeting, Release Meeting und Queue Replenishment Meeting gestalten.
  • Rollen und Verantwortlichkeiten.
  • Kanban Teams leiten
  • Tools und ergänzende Methoden für Kanban.
  • SCRUM und Kanban; Gegenüberstellung und die optimale Kombination beider Methoden finden.
  • Mit der richtigen Team-Führung eine effektive Selbstorganisation ermöglichen.
  • Kanban im Unternehmen einführen.
  • Umgang mit Widerständen und politischen Faktoren
  • Verfahren zur Priorisierung der Anforderungen.
  • Metriken in Kanban.
  • Portfolio Kanban
  • Personal Kanban

Zielgruppe:

SCRUM Master, Product Owner, IT-Manager, IT-Projektleiter, IT-Consultants und IT-Mitarbeiter

Voraussetzungen:

Keine.

Dauer:

2 Tage

Veranstaltungsort:

Die öffentlichen Seminare finden in Wiesbaden statt.

Zeiten:

Die Seminare beginnen am ersten Tag um 10:00 Uhr und enden um ca. 17:00 Uhr.

Termine:

24.01. – 25.01.2019
16.05. – 17.05.2019
26.09. – 27.09.2019
Inhouse-Seminare auf Anfrage.

Preis:

1150,- Euro zzgl. MwSt.

 

^ nach oben