Seminar: Leading Excellence für SCRUM Master (3 Tage)

Seminarbeschreibung

Die Rolle des SCRUM Masters bedarf besonderer Fähigkeiten hinsichtlich der Führung von selbstorganisierten Teammitgliedern und der Einführung von SCRUM im Unternehmen. Das Seminar bietet Ihnen als SCRUM Master die geeigneten Tools und Methoden an, um ihren spezifischen Aufgaben besser gerecht werden zu können.

Ziele des Seminars:

Sie als Teilnehmer erweitern Ihre Führungskompetenz in selbstorganisierten Teams und steigern ihre eigene Sicherheit und ihre Akzeptanz als SCRUM Master. Sie sollen im Anschluss an das Seminar in der Lage sein in der Praxis den Projekterfolg zu sichern und SRCUM im Unternehmen zu etablieren.

  • Sie erweitern Ihre Führungskompetenz in selbstorganisierten Teams und steigern Ihre eigene Sicherheit und ihre Akzeptanz als SCRUM Master
  • Sie sind in der Lage in der Praxis den Projekterfolg zu sichern und SCRUM im Unternehmen zu etablieren
  • Sie wissen, wie Sie einzelne Mitarbeitern und das gesamte Entwicklerteam ohne disziplinarische Machtmittel führen können
  • Sie wissen, wie Sie mit geeigneten Methoden den Wandel hin zu agilen Methoden und SCRUM im Unternehmen voranbringen
  • Sie wissen, wie sie schwierige Situation meistern
  • Sie steigern Ihre Souveränität

 

Inhalte des Seminars:

 

  • Grundlagen des agilen Projektmanagements mit SCRUM
    – Grundlagen von SCRUM
    – Analyse der Erfolgsfaktoren
    – Aufgaben und Rollen des SCRUM-Masters
    – Checklisten, Tools und Methoden
    – Planning, Review, Retroskeptive erfolgreich gestalten
    – Skalierung von Scrum, SAF’e, LeSS
    – Metriken
  • Führung der Teammitglieder
    – SCRUM Teams führen
    – Umgang mit Konflikten
    -Konflikte schlichten
    – Führungstools
  • Umgang mit Impediments
    – Vorgehen zur effizienten Lösung von Impediments
    – Coaching der Teammitglieder und des Product Owners
  • SCRUM und agile Methoden im Unternehmen einführen
    – Sicherung der Akzeptanz von SCRUM im Unternehmen
    – Der SCRUM Master als Change Agent
    – Werkzeuge zum Veränderungsmanagement und Umgang mit Widerstand
  • Stakeholder-Management
    – Politik und Beziehungsgeflechte
    – Umgang mit Macht
    – Entscheidungen im Konsens erreichen
  • Informations- und Kommunikationsmanagement
    – Grundproblematik
    – Tools zur besseren Kommunikation
    – Projektmarketing und Networking
  • Selbstmanagement

 

Besonderheiten:

Systemisches Führungs-Know-how hilft Ihnen in allen für die Führung eines agilen Projektes relevanten Situationen, zukünftig sinnvoll zu agieren und mehr Handlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu haben.

Zielgruppe:

Angehende SCRUM Master und SCRUM Master die ihre Kompetenz erweitern wollen

Vorkenntnisse:

Kenntnisse der wesentlichen Inhalte des Seminars Agiles Projektmanagements mit SCRUM. Eigene Erfahrungen in SCRUM Projekten sind hilfreich.

Veranstaltungsort:

Die öffentlichen Seminare finden in Wiesbaden statt. Die Seminardauer beträgt 3 Tage.

Zeiten:

Die Seminare beginnen am ersten Tag um 10:00 Uhr und enden am letzten Tag spätestens um 17:00 Uhr.

Termine:

03.12. – 05.12.2018

Preis:

1.340,00 € (zzgl. MwSt.)

^ nach oben